MANNSCHAFT

Willkommen auf der Seite der Ersten Mannschaft!

Hier gibt es Informationen zu
- aktuellem Kader
- Ergebnissen
- Terminen
- News

 

 

 

Mannschaft für 2019 zurückgezogen

Ungünstige Termine (zweimal Ferien), wenig Bereitschaft der Spieler und doppelt belegte Turniere (Turnierhighlight auf der Heimatanlage überschneidet sich zweimal mit Mannschaftsspiel) führten dazu, dass wir für 2019 leider die Mannschaft zurückziehen mussten.

Ob wir 2020 wieder eine anmelden, steht noch in den Sternen...

 

 

 

 

06/23/19

1. Mannschaft 2019, 3. Spieltag in Puschendorf

Es ist das eingetreten, was wir befürchtet haben. Wir konnten keine komplette Mannschaft stellen. Zum Meldeschluss drei Tage vor dem Turnier, brachten wir trotz über 50 Anfragen gerade mal 7 Spieler zusammen - genau so viele, wie in die Wertung kommen müssen. Also fehlte bereits der 8.te und damit wenigstens ein möglicher Streicher. Aber noch wäre ein Punkt zu holen gewesen. Am Vortag des Turniers kam dann noch eine Absage, wodurch ein Mannschaftsergebnis geplatzt war, und klar war, dass wir 0 Punkte bekommen werden. Daraufhin traten drei weitere Spieler nicht mehr an, die trotz Verletzung (zweimal) und Lernen für Prüfung (Einer) für die Mannschaft gespielt hätten, um wenigstens einen Mannschaftspunkt zu bekommen. Aber unter der nun gegebenen Voraussetzungen ihre Gesundheit schonten.

Viele Absagen waren begründet und verständlich. Einige wenige leider nicht (die ich als ehemaliger Mannschaftssportler natürlich nur schwer verstehen kann...). Danke an die, die am Ende gespielt haben bzw. gespielt hätten, wenn wir noch eine Möglichkeit gehabt hätten einen Punkt zu holen.

 

Etwas kritisieren muss man aber auch den BGV. Seit Jahren wird ein Spieltag in die Pfingstferien und einer in die Sommerferien gelegt. Da sind immer mehr in Urlaub als außerhalb der Ferien.

 

Am nächsten Spieltag in Lichtenau (21.07.) sieht es übrigens genauso schlecht aus ... (sie Begründung am Ende des Berichts unten zum 1. und 2. Spieltag)

 

 

 

 

06/09/19

1. Mannschaft 2019, 1. und 2. Spieltag

Wie im Vorfeld für den Verlauf der Saison erwartet - allerdings noch nicht unbedingt gleich am ersten Spieltag, da der ja zu Hause stattfand - gab es Aufstellungsprobleme, vor allem um einen 7.ten und 8.ten Mann zu finden. Umso erfreulicher war dann am Ende aber unser Ergebnis. Denn wir konnten den zweiten Platz hinter den favorisierten Lichtenauern erreichen. Zu verdanken hatten wir dies in erster Linie Florian Killersreiter (3 über) und Alexander Haußner (6 über), aber auch Michael Kerling und Ingo Petereit, die beide besser als ihr Hcp. spielten.

 

Am zweiten Spieltag in Bad Windsheim, diesmal mit weniger Aufstellungsproblemen, lief dann eigentlich alles normal. Lichtenau und die Gastgeber marschierten vorne weg, wir mussten uns knapp hinter Puschendorf, aber noch vor Ansbach mit dem vierten Platz begnügen.

 

Nun stehen uns schwierige Termine ins Haus:

Puschendorf (16.06.) in den Pfingstferien, Lichtenau (21.07.) Überschneidung mit dem Zollmühle-Highlight Turnier der DV und Ansbach (04.08.) in den Sommerferien und gleichzeitig Überschneidung Jubiläumsturnier auf der Zollmühle

 

 

 

 

 

 

1. Mannschaft 2018, 4. Spieltag in Ansbach/Colmberg

Der letzte Spieltag fand am 05.08. in Ansbach/Colmberg statt. Wie in diesem Sommer schon gewohnt bei über 30 Grad. Dies machte es auf den bergigen ersten 9-Loch nicht unbedingt leichter. Aber das Wetter war eigentlich das kleinere Problem. Schlimmer war der Zustand des Platzes. Keine Fairwaybewässerung - außer den Abschläge und den (dafür wirklich sehr guten) Grüns, war halt nix Grünes mehr da. Alles andere war nur braun und hart. Auf den Bahnen 11 und 12 waren die Risse so groß, dass Bälle darin verschwinden hätten können. Das ganze machte es natürlich schwierig, da man plötzlich ungeahnte Längen hatte - bei den Abschläge wo keine Gefahr lauerte, war das natürlich ein Vorteil. 50-60 Meter Roll zusätzlich waren keine Seltenheit. Wenn aber dort ein Aus oder Wasserhindernis drohte, war man schnell mal ungewollt "zu lang". Also war natürlich viel Glück im Spiel oder man hätte den Platz die Woche davor einige male spielen müssen. Das hätten wir aber freiwillig nur getan, wenn es für uns noch um den Aufstieg gegangen wäre. Da aber das einzige Ziel war die 79 Schläge Vorsprung vor Ansbach ins Ziel zu retten, war das nicht nötig. Das reichte am Ende auch so, um sie hinter uns zu halten, denn sie konnten uns nur 30 davon abnehmen. Und das obwohl es mal wieder seeeeehr problematisch war 8 Mann auf den Platz zu bringen. Gerade so auf den letzten Drücker ist das noch gelungen und daher geht mein Dank an unsere drei Aushilfen Wolfgang, Marcel und Josef.

 

Mannschaftsergebnis des 4. Spieltages:

1. GC Bad Windsheim + 82
2. Golfrange Nürnberg + 108
3. GC Ansbach + 113
4. GC Zollmühle + 143

 

Unsere Einzelergebnisse:

1. Stephan Mayer 84
2. Peter Schubert 86
3. Nico Hambauer 88
4. Benjamin Koszorus 92
5. Marcel Frank 93
6. Wolfgang Kümmritz 95
7. Stefan Kemmelmeier 95
8. Josef Sobota 114

 

Damit folgender Endstand:

1. Golfrange Nürnberg 14 Punkte + 327
2. GC Bad Windsheim 13 Punkte + 344
3. GC Zollmühle 7 Punkte + 431
4. GC Ansbach 6 Punkte + 480

 

Glückwunsch zum Aufstieg an die Golfrange Nürnberg!

 

gez. Cap. Stephan

 

 

1. Mannschaft, 3. Spieltag, Heimspiel

Der dritte Spieltag fand am 22.06. bei uns zu Hause auf der Zollmühle statt. Zwei Tage zuvor und zwei Tage danach hatte es 30 Grad, aber an dem Wochenende regnete es. Etwas Glück hatten wir noch insofern, dass der Sonntag der etwas bessere Tag des Wochenendes war und wir so bei nur leichtem Regen starteten, der während der Runde dann auch aufhörte. Der Samstag wäre schlimmer gewesen. Vielleicht lag es an den ungewohnten Bedingungen für diesen Sommer (im Gegensatz zu den meisten Plätzen war es auf unserer Zollmühle nicht Bröseltrocken) dass die Ergebnisse nicht ganz so überragend waren. Denn trotz der für den Regen guten Platzverhältnisse, gab es nur zwei Verbesserungen (bei 32 Spielern). Umso erfreulicher, dass eine davon durch Florian Killersreiter aus unserer Mannschaft erzielt wurde. Am Ende konnten wir als Mannschaft ein gutes Ergebnis vorweisen und sicherlich auch etwas überraschen, denn bisher war es doch eher eine Zwei-Klassengesellschaft, in die wir diesmal eingreifen konnten. Wir landeten nur 4 Schläge hinter dem Sieger auf Platz 2 (an den ersten beiden Spieltagen hatten Bad Windsheim und die Golfrange immer mindestens 30 Schläge Vorsprung auf uns).

 

Mannschaftsergebnis des 3. Spieltags:

1. Golfrange Nürnberg + 86
2. Zollmühle + 90
3. Bad Windsheim + 139
4. Ansbach + 161

 

Unsere Einzelergebnisse:

1. Florian Killersreiter 75
2. Benjamin Koszorus 82
3. Stephan Mayer 84
4. Michael Kerling 85
5. Michael Gschwendtner 89
6. Stefan Kemmelmeier 89
7. Jürgen Wallinger 90
8. Moritz Moder 96

 

Damit folgender Gesamtstand:

1. Golfrange Nürnberg 11 P. + 208
2. Bad Windsheim 9 P. + 251
3. Zollmühle 6 P. + 277
4. Ansbach 4 P. + 356

 

Nächster Spieltag: Ansbach/Colmberg am 05.08.

Cap. Stephan

 

 

 

 

 

1. Mannschaft, 2. Spieltag auf der Golfrange Nürnberg

Der zweite Spieltag fand unter guten Bedingungen auf der Golfrange in Nürnberg statt. Der erste Spieltag hatte bereits erkennen lassen, dass es wohl zwei Zweikämpfe geben wird. Platz Eins und Zwei werden Bad Windsheim und die Golfrange untereinander ausmachen. Platz Drei und Vier wird zwischen Ansbach und uns entschieden werden.

Wieder einmal mussten wir um jeden Mann bei der Aufstellung kämpfen. Zum Glück haben wir einen jungen Wiedereinsteiger mit Leon Molina, der uns sicher weiter helfen wird. Trotzdem musste einer unserer "Alten" Aushilfen sogar seinen Urlaub einen Tag früher abbrechen, damit wir 8 Mann zusammen brachten - Danke Franz!

 

Mannschaftsergebnis des 2. Spieltags:

1. Golfrange Nürnberg + 30
2. Bad Windsheim + 45
3. Ansbach + 76
4. Zollmühle + 78

 

Unsere Einzelergebnisse:

1. Alexander Haußner + 7
2. Leon Molina + 10
3. Stephan Mayer + 10
4. Michael Kerling + 12
5. Franz Pollak + 12
6. Peter Klawonn + 12
7. David Wex + 15
8. Bernd Miederer + 18

 

Leider am Ende 2 Schläge mehr als Ansbach.

Damit folgender Gesamtstand:

1. Bad Windsheim 7 Punkte + 118
2. Golfrange Nürnberg 7 Punkte + 128
3. Zollmühle 3 Punkte + 193
4. Ansbach 3 Punkte + 201

 

Nächster Spieltag: Heimspiel am 22.07.

Cap. Stephan

 

 

 

05/28/18

1. Mannschaft, 1. Spieltag in Bad Windsheim

Eine komplett veränderte Gruppe erwartet uns 2018. Lediglich Ansbach kennen wir noch von vor zwei Jahren. Mit Bad Windsheim und der Golfrange hatten wir bisher eher in anderen Mannschaften (Top40) Kontakt, aber noch nicht bei den 1. Mannschaften. Schauen wir mal, ob das tatsächliche Ergebnis am Ende der Saison die Durchschnittshcp`s der 8 Starter wiederspiegelt. Hier liegen nämlich Bad Windsheim und Golfrange klar vorne.

Bad Windsheim, Hcp im Schnitt 5,2

Golfrange, Hcp im Schnitt 6,6

Zollmühle, Hcp im Schnitt 9,0

Ansbach, Hcp im Schnitt 10,6

 

 

Somit sind die Vorzeichen eigentlich klar: Vorne duellieren sich Zwei, und hinten auch. Und so war es dann am 1. Spieltag eben auch:

1. Bad Windsheim + 57 4 Punkte
2. Golfrange + 82 3 Punkte
3. Zollmühle + 99 2 Punkte
4. Ansbach + 109 1 Punkt

 

Einzeln wurde für uns gespielt (hier sticht Florian Killersreiter mit einer Unterspielung heraus!) (Par 73)

Flo Killersreiter 75
Jürgen Wallinger 81
Alex Haußner 84
Stephan Mayer 87
Josef Göbel 88
Pierre Krüger 97
Stefan Kemmelmeier 98

Unsere kurzfristige Aushilfe Josef S. (vielen Dank nochmal fürs spontane Einspringen – an Muttertag ist das nicht selbstverständlich!!!)) machte unser Streichergebnis.

 

Nächster Spieltag am 24.06. auf der Golfrange

Cap. Stephan

Keine Nachrichten verfügbar.

Top-Partner

Kontakt

Golfanlage Zollmühle GmbH
Zollmühle 1
91792 Ellingen

Tel 09141 / 39 76
Fax 09141 / 92 34 93
info@golfanlage-zollmuehle.de

Öffnungszeiten

Sekretariat / Pro Shop
Mo-So 8.00 Uhr - 20.00 Uhr

Dezember-März 10.00-14.00 Uhr



Gastronomie
Mo-So 9.00 Uhr - 22.00 Uhr

Dezember-März geschlossen

Diese Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die Nutzung unserer Website
erklären Sie sich damit einverstanden.
OK
  • Das aktuelle Wetter in Golfclub Zollmühle e.V.
    Alles zum Wetter in Deutschland

  • Golfanlage Zollmühle

    Zollmühle 1
    91792 Ellingen

    Tel 09141 / 39 76
    Fax 09141 / 92 34 93
    info@golfanlage-zollmuehle.de

    Öffnungszeiten

    Sekretariat / Pro Shop
    Mo-So 8.00 Uhr - 20.00 Uhr

    Dezember-März 10.00-14.00 Uhr


    Gastronomie
    Mo-So 9.00 Uhr - 22.00 Uhr

    Dezember-März geschlossen

  • Webcam Abschlag 1 Webcam Abschlag 10
  • Termine für die kommenden 7 Tage

    Datum Uhrzeit Ort Event
    Thu 18.07
    Fri 19.07
    Sat 20.07
    Sun 21.07
    Mon 22.07
    Tue 23.07
    Wed 24.07
    Thu 25.07