Top40II 5.Spieltag

Der 5. und letzte Spieltag unserer Top40II Mannschaft fand am Sonntag den 18.9. in Abenberg statt. Da ich grade im Urlaub bin konnte ich selbst leider nicht teilnehmen. Bei regnerischem Wetter war die Voraussetzung ein gutes Spiel abzuliefern nicht grade gut aber alle anderen Mannschaften hatten natürlich das gleiche Problem. Nachdem wir mit einem 12 Punkte Rückstand angereist waren wollten wir natürlich diesen Rückstand aufholen denn nichts ist unmöglich und die Hoffnung stirbt zuletzt doch leider kam es anders als wir dachten denn am ende reichte es nicht und die Mannschaft aus Lichtenau spielte wieder 2 Punkte mehr als wir so daß wir am ende mit einem Rückstand von 14 Punkten leider nach einem Jahr C-Klasse wieder in die D-Klasse absteigen müssen. Die einzelnen Ergebnisse waren wie eigentlich schon die ganze Saison sehr bescheiden, einzig Paul Brandner konnte wie so oft seine konstante Leistung abrufen und verbesserte sich sogar, nahe an ihren Vorgaben waren lediglich noch Jürgen Wallinger und Wolfgang Huber. Was will man machen, wenns nicht läuft, man kein Glück hat und dann auch noch Pech dazu kommt? Jetzt müssen wir nach vorne schauen uns neu formieren und nächstes Jahr wieder versuchen aufzusteigen. Die Gruppeneinteilung für 2017 wird in den nächsten Tagen bekannt. Einen Vorteil haben wir auf jeden Fall: sollten wir nächstes Jahr wieder aufsteigen haben wir wenigstens wieder einen guten Grund zu feiern.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Brandner Paul 24
Wallinger Jürgen 23
Kerling Michael 19
Huber Wolfgang 14
Gschwendtner Michael 14
König Norbert 13
Weber Günther (13)
Reiser Wolfgang (12)
Baaske Dieter (11)

Euer Capitano Ludwig