Erste Mannschaft, 4. Spieltag

Am 4. Spieltag in unserer heimischen Zollmühle, haben wir endlich mal das umgesetzt, was wir bisher immer nur angedeutet haben, aber es am Ende dann doch nie für eine vordere Platzierung reichte. 
Jetzt könnte man natürlich annehmen, ja den Heimvorteil genutzt. Das stimmt sicher auch ein wenig. Aber Hauptgrund war wohl eher, dass endlich mal (fast) alle Mann an Bord waren, die eigentlich in der 1. Mannschaft spielen müssen/sollten. Mit dieser Aufstellung wäre mir auf keinem Platz bange gewesen, aber leider ist das halt sonst nie der Fall.
 
Fürs nächste und gleichzeitig letzte Spiel im GC Steigerwald/Geißelwind ist dank unseres guten Heimspiel-Ergebnisses nun für Spannung gesorgt. Zwei Teams kämpfen um den Aufstieg und Drei gegen den Abstieg. Ziel wird ganz klar sein: einen der beiden (Steigerwald oder Puschendorf) muss man hinter sich lassen und dann ist der Klassenerhalt geschafft. Einfach wird das zwar nicht werden, da aus der "Heimspiel-Erfolgs-Acht" diesmal nur Vier dabei sein werden, aber trotzdem ist man so gut aufgestellt, dass man es aus eigener Kraft schaffen kann.

Einzelergebnisse am 4. Spieltag:

Reini H.          76
Josef G.         81 
Alex H.           82
Martin S.        83
Peter G.         83
Peter Sch.      84
Stephan M..    91
Basti N.          Streichergebnis
 


Mannschaftsergebnis 4. Spieltag:

1. Zollmühle             + 70
2. Main-Spessart      + 72
3. Bad Windsheim    + 75
4. Puschendorf         + 86
5. Steigerwald          + 98



Gesamtstand nach dem 4. Spieltag:

1. Main-Spessart        17 Punkte
2. Bad Windsheim      15 Punkte
3. Zollmühle                10 Punkte
4. Puschendorf             9 Punkte

4. Steigerwald              9 Punkte
 


nächstes Spiel am 11.08. GC Steigerwald

gez. Stephan