1. Mannschaft, Jahresrückblick 2015

Jahresrückblick 2015


Erfreute man sich vor der Saison noch der schönen Gruppe die man bekommen hat, da die Fahrten nicht zu weit und die Plätze allesamt sehr schön waren, so musste man doch bald feststellen, dass das Ganze auch einen großen Nachteil hatte. Nämlich sportlicher Art. Denn mit den Golfclubs Habsberg und Hilzhofen hatte man zwei dabei, die beide Plätze ihre Heimatclubs nennen können. Das war für die natürlich ein großer Vorteil - wie man den Ergebnislisten dort auch entnehmen kann. So waren dann auch die Plätze 1 und 2 auf diesen Plätzen für sie „reserviert“. Nur in Abenberg und bei uns hatte man gegen Hilzhofen eine Chance. Leider war Habsberg von den Handycap‘s für uns unerreichbar – Habsberg trat mit einem Durchschnitt von unter 5 an, wir mit einem Schnitt von über 9.

Bei all diesen Konstellationen kam es wie es kommen musste, Habsberg belegte unangefochten den 1. Platz und steigt in die Landesliga auf. Obwohl wir Hilzhofen zweimal hinter uns lassen konnten, wurden wir am Ende trotzdem nur Vierter, da die Hilzhofener es eben verstanden ihre „zwei“ Heimvorteil zu nutzen.

 

Kommen wir nun mal zum erfreulichsten der Saison 2015 (was uns wirklich zuversichtlich in die Zukunft blicken lässt):

Wir konnten unseren Altersdurchschnitt gewaltig senken. Mit Nico Hambauer und Lukas Höhenberger spielen zwei altersmäßige Jugendspieler nun in der Ersten Mannschaft. Zusätzlich stieg mit Florian Killersreiter im laufe der Saison ein weitere Junggebliebener wieder ein. Daher hatten wir an den ersten drei Spieltagen diesmal auch wenig mit Aufstellungsproblemen zu kämpfen. Lediglich am letzten Spieltag in Abenberg, der leider in den August und somit in die Schulferien fiel, hatten unseren Jungen Probleme spielen zu können und so wurden wir von der Jüngsten Mannschaft plötzlich zur Ältesten (unser Jüngster war hier 36 und der Älteste 70).

 

Leider fielen uns mit Peter Gillner (Hcp. 4,6) und Jakob Bittner (Hcp. 6,9)  zwei weitere Junge Golfer wegen Schule bzw. Studium die ganze Saison aus. Wenn wir die nächstes Jahr wieder einbauen könnten, dann haben wir endlich mal eine junge Mannschaft mit langfristigem aussichtsreichem Potential.

 

Für die 1. Mannschaft waren bei den 4 BGV Spielen Aktiv:

Alexander Haußner (3 Einsätze)
Peter Schubert (3)
Nico Hambauer (3)
Jürgen Wallinger (3)
Stephan Mayer (3)

Martin Sombrowski (2)
Basti Nagl (2)
Peter Klawonn (2)
Michael Kerling (2)
Uwe Sommer (2)

Lukas Höhenberger (1)
Florian Killersreiter (1)
Reini Höfling (1)
Horst Huter (1)
Harald Schreitt (1)
Axel Möbius (1)
Michael Koppatz (1)
 

Also dann auf ein Neues in 2016

Gez. Stephan M. (Cap)