AK 30, 4. Spieltag

Bericht AK30, 4. Spieltag, 28.07.17

 

Für Spannung am letzten Spieltag sorgte lediglich noch der Vergleich zwischen Herzogenaurach und uns um Platz 2 und 3. Wir waren gut aufgestellt, endlich standen mal alle Spieler zur Verfügung. Aber am Ende fehlten uns 4 Schläge um noch an Herzogenaurach vorbei zu ziehen.

  1. Abenberg +50

  2. Herzogenaurach +59

  3. Zollmühle +63

  4. Beilngries +67

 

Einzelergebnisse:

Ludwig Hagl            84

Basti Nagl               87

Stephan Mayer   89

Peter Schubert       91

Rainer S. und Stefan K. machten unsere Streichergebnisse

 

Stand Gesamtwertung:

1.) Abenberg 16 Punkte

2.) Herzogenaurach 11 Punkte

3.) Zollmühle 9 Punkte

4.) Beilngries 4 Punkte

 

Somit ist die Saison 2017 beendet. Da Abenberg sportlich völlig außer Reichweite war, hatten wir zwar nie ein Chance um einen Aufstieg mitzuspielen, aber umso schöner ist das Gesellige bei der AK30. Also auf ein Neues in 2018.

Cap. Stephan