Natur

"Ich verbringe so viel Zeit im Wald, dass ich schon sagen kann, welche Pflanzen essbar sind."
Lee Trevino

Sie müssen nicht unbedingt wie Lee Trevino Ihren Ball erst in den Wald schlagen, um die wunderschöne Natur auf der Zollmühle kennenzulernen.

Es reicht, wenn Sie mit offenen Augen über den Platz gehen. Eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten ist auf dem Platz heimisch.
Hasen, Rehe, Dachse, aber auch seltene Tiere wie Biber, Eisvögel oder Schildkröten können Sie mit etwas Glück auf der Runde beobachten.

Nehmen Sie sich ruhig etwas Zeit, blicken Sie über das Fairway hinaus und entdecken Sie die schöne Natur, in der Sie sich bewegen.