Partner

Zollmühle holt Champagner Cup Gesamtsieg

Champagner Cup-Auswärtssieg in der GolfRange
 

Nach den Siegen in Lauterhofen, in der Zollmühle und einem 3. Platz in Pottenstein folgte nun zum Abschluß der Turnierserie 2014 ein unerwarteter Sieg in der GolfRange Nürnberg. Somit konnten wir zum 1. mal in der Geschichte des Champagner Cup die Jahreswertung bzw. den Gesamtsieg feiern. 

 

Natürlich sind wir sehr stolz auf das erreichte und möchten uns ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken, welche auch in diesem Jahr wieder im Einsatz für das Team waren.

 

Natürlich ließ ich mir es nicht nehmen, trotz meines operierten Beines vor Ort zu sein, denn schließlich waren wir ja vor dem letzten Spieltag als führendes Team in der Gesamtwertung angereist.

 

Insgesamt waren 78 Teilnehmer am Start, davon 20 Golfer aus der Zollmühle. Gespielt wurde ein Texas Scramble und es wurden wie immer in der GolfRange 8er Flights gebildet. Pünklich um 10 Uhr erfolgte der Kanonenstart zu einem wahren Marathon, denn die letzten Flights kamen gegen 17 Uhr sichtlich erschöpft im Clubhaus an. Das Wetter, na ja, sagen wir mal war o.k., es regnete zwar mal kurz war aber nicht der Rede wert, es hätte schlimmer sein können. Der Platz war in einem sehr gutem Zustand und somit auch gut bespielbar.

 

Nach dem Turnier gab es noch einen Puttwettbewerb unter den Kapitänen mit den neuen Puttern von S4Golf aus München, welche bei der Siegerehrung auch nicht mit tollen Preisen (Schlägern) geizten. Das Abendessen wurde gegen 18 Uhr serviert und anschließend fand die Siegerehrung statt, wobei wir natürlich alle sehr gespannt waren was die Mannschaftswertung betraf.

 

In der Einzelwertung konnten wir schließlich Paul Brandner feiern welcher mit 1,16 m Nearest to the Pin bei den Herren gewann.

In der Nettoklasse B konnten Mona und Ralf Stegbauer den 2. Platz belegen mit 53 Netto und 34 Bruttopunkten.

In der Nettoklasse C konnten Josef Sobota und Neuling Reinhard Rascher den 1. Platz belegen mit sagenhaften 68 Netto und 31 Bruttopunkten, herzlichen Glückwunsch an alle.

 

Zum Schluß warteten wir natürlich alle gespannt auf die Verkündung der Mannschaftsergebnisse und dank unserer sehr guten Einzelergebnisse konnten wir schließlich überraschend den Tagessieg feiern und somit natürlich auch gleichzeitig den Gesamtsieg 2014.

 

Somit ist die Turnierserie in diesem Jahr beendet und wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr wenn es wieder heißt: Champagner Cup 2015

 

Euer Captain

Ludwig

 

Club

Lauterhofen 26.4.

Zollmühle 31.5.

Pottenstein 13.7.

GolfRange 23.8.

Gesamt

Platz

Zollmühle

41,11

41,26

39,36

81,60

203,33

1.

Lauterhofen

40,94

40,37

39,45

79,40

200,16

2.

Pottenstein

37,86

39,96

43,65

77,10

198,57

3.

GolfRange

37,52

39,11

33,08

78,50

177,21

4.