Partner

Neues Check-In-System am Abschlag 1

Obwohl alle Komponenten bereits im Januar bestellt wurden fehlt leider noch immer das Touchscreen-Terminal für das Starterhaus. Angeblich soll es bereits an uns versendet worden sein.

Aufgrund der vielen Fragen - wir werden eine Anleitung an alle Mitglieder auch per Post versenden - hier eine kurze Erläuterung:

Bevor ein Spieler seine Golfrunde beginnt muss er sich zuerst mit seiner DGV-Karte am Touchscreen-Terminal am Starterhaus anmelden. Dort kann er nun innerhalb eines Zeitfensters von 30 Minuten seine Abschlagszeit und die Rundenart (9 oder 18 Loch) auswählen.
Bei Rundenbeginn (zur gebuchten Abschlagszeit) ist der DGV-Ausweis an den Check In Leser direkt am Abschlag 1 zu halten.

Fertig! Wir wünschen eine schöne Golfrunde.

Sollte bis zur gebuchten Abschlagszeit noch Zeit sein, können Sie ganz entspannt entweder auf dem Übungsgrün putten oder auf der Range noch ein paar Bälle schlagen. 
 
In der ersten Zeit nach der Einführung des Check-In-Systems wird die Platzaufsicht erklärend und helfend zur Seite stehen.

Das Terminal bietet viele interessante und nützliche Funktionen. So kann der Spieler sich seinen Score berechnen lassen, sich für Turniere anmelden und vieles mehr.