Partner

GolfHouse Trophy 2011

Die GolfHouse Trophy 2011 versetzte einigen Spielern einen Tag vor Turnierbeginn einen kleinen "Startzeitenschock". 
Entgegen allen Planungen und Ankündigungen hatten wir uns am Tag vorher kurzfristig für einen Kanonenstart entschlossen. Der Grund lwar die Wetterprognose für den Turniertag, die am Nachmittag schwere Gewitter vorhergesagt hatte. Das bedeutete für die weiter entfernt wohnenden Spieler, dass sie sehr zeitig aufstehen mussten. Wie richtig diese Entscheidung war, zeigte sich am Nachmittag.

Der Tag begann mit strahlendem Sonnenschein, blauem Himmel und gut gelaunten Teilnehmern. Gestartet wurde von allen 18 Tees gleichzeitig um 8.30 Uhr. Bis kurz vor Mittag war keine Wolke am Himmel zu sehen. Dann aber zogen innerhalb einer Stunde so viele Wolken auf und der Himmel verdunkelte sich, dass wir befürchteten das Turnier nicht mehr beenden zu können. Das Glück blieb uns und den Teilnehmern jedoch hold. Mit dem ersten Donner kamen die Teilnehmer am Clubhaus zurück. Dort konnten sich alle mit leckeren Steaks, Bratwürsten und Salaten stärken.

Parallel zum Essen erfolgte die Turniereingabe. Schon bald zeigte sich, dass einige sehr gute Ergebnisse erzielt worden waren. Franziska Friedrich startete mit HCP 1.0 und erspielte mit einer 68er Runde 40 Bruttopunkte! Damit sicherte sie sich den Bruttosieg der Damen. Bruttosieger bei den Herren wurde Claus Steigerwald der auf den ersten 9 Loch 1 unterlag und dann 4 Bahnen strich.
Weitere Preise gab es für die ersten drei Spieler in den Nettoklassen A, B, C und D. Alle Ergebnisse können auf unserer Homepage (Turnierkalender) oder unter golf.de aufgerufen werden. 

Viel Lob zum Turnier, zur Atmosphäre und zum Platz gab es vom Sponsor. Herr Schubert von der Firma GolfHouse versprach gleich zu Beginn der Siegerehrung, dass es auch 2012 wieder eine GolfHouse Trophy auf der Zollmühle geben wird. 

Wir bedanken uns bei der Firma GolfHouse für ihr Engagement und freuen uns auf ein schönes Turnier im nächsten Jahr.