Partner

GolfHeroes auf der Zollmühle

Das etwas andere Golfturnier. Auf Ihrer Golf & Camping Tour machten 22 Heroes am Mittwoch, den 11.06. auf der Zollmühle Station. Farbenfroh, lustig und teils barfuß, luden die GolfHeroes die Zollmühlespieler zu einer lustigen Runde "Vegas" über 18 Loch ein.

 

Satzungsgemäß (“Der Verein versteht sich zur Normalisierung des Golfsports und Entwichtigung des Golfers im Allgemeinen bei gleichzeitiger direkt proportionaler Spaßerhöhung im Besonderen beizutragen.”) legten die Heroes den Turnierfocus auf SPASS am Spiel und der war überall spürbar.

 

Mit reichlich Getränken versorgt, meisterten alle Teilnehmer die Hitze, freuten sich aber dann doch, am Grün 18 mit kaltem Bier/Radler vom Fass und Musik begrüßt zu werden.

 

Richtig gesellig wurde es beim Abendessen. Die Golfheroes hatten in ihre Wagenburg aus Wohnwägen und Wohnmobilen zum Grillen eingeladen. Grillmeister Günter und seine Frau sorgten sich um das leibliche Wohl der Spieler und retteten sicher mehr als einen Teilnehmer vor dem Verhungern.

 

Spannend wurde es bei der Siegerehrung, da nicht klar war, ob die Zollmühlespieler ihren Heimvorteil auch nutzen konnten. Schien es bei der flightweisen Auswertung anfangs noch so, als gäbe es ein Kopf an Kopf Rennen, kristallisierte sich dann doch der Sieg der GolfHeroes heraus. Gratulation! Die Zollmühle hofft auf eine Revanche im nächsten Jahr.

 

Interessant gestaltete sich die Preisvergabe mit "Preisannahmeverpflichtung" .

 

Jeder Sieger und jeder Zweitplatzierte, faktisch also jeder Teilnehmer, erhielt einen absolut einmaligen 5x5 cm großen Plüschwürfel mit hohem Wiedererkennungswert, der als Highlight in keiner Vitrine neben dem Clubmeisterpokal fehlen sollte.