Partner

Deutsche Vermögensberatung Golf Trophy 2017

Deutsche Vermögensberatung Golf Trophy 2017

Zum 8. Mal in Folge fand am Sonntag, den 30. Juli, die bei Mitgliedern und Gästen des Golfclubs Zollmühle e.V. gleichermaßen beliebte "Deutsche Vermögensberatung Golf Trophy" statt.

Bereits eine Woche vor Turnierbeginn waren alle 108 Startplätze vergeben. Etliche Golfer versuchten ihr Glück über die Warteliste da erfahrungsgemäß doch noch der ein oder andere Spieler absagen muss.

Um 8.00 Uhr trafen die ersten Spieler auf der Zollmühle ein und holten sich ihre Scorekarte und ihr Startgeschenk ab. Bevor es auf die Runde ging, gab es für alle Teilnehmer ein Weißwurstfrühstück.

Turnierbeginn war 10.00 Uhr. Gestartet wurde mit Kanonenstart auf allen 18 Spielbahnen gleichzeitig, wobei einige Bahnen doppelt belegt waren. Nach nicht ganz 6 Stunden kamen die ersten Spieler wieder zurück zum Clubhaus, wo sie bereits ein leckeres Grillbuffet mit Steaks, Bratwürsten, frischen selbstgemachten Salaten und Soßen erwartete.
Viel Glück hatten Spieler und Veranstalter Oliver Krauß mit dem Wetter. Unmittelbar nachdem die letzten Spieler von der Runde gekommen waren, überquerte ein Gewitter die Zollmühle und brachte 11 Liter Regen innerhalb von 15 Minuten.
Im Turnier hätte dies zum Abbruch geführt. So allerdings sorgten perfekte Platz- und Spielbedingungen für gute Ergebnisse und viele Verbesserungen.

Preise wurden an den Bruttosieger, die Bruttosiegerin, die 3 Bestplatzierten der Nettoklassen A und B, sowie für die Sonderwertungen "Longest Drive" und "Nearest to the Pin" vergeben.
Der Siegerpreis in den beiden Nettoklassen A und B ist eine einwöchige Golfreise nach Portugal mit der Teilnahme am Finalturnier im November.

Bruttosieger Oliver Bauer, GC Donauwörth, 32 Bruttopunkte
Bruttosiegerin Marion Rogowski, GC Zollmühle, 22 Bruttopunkte

Nettoklasse A (...-18)
1. Platz Claus Steigerwald, GC Zollmühle, 42 Nettopunkte
2. Platz Markus Höhenberger, GC Zollmühle, 38 Nettopunkte
3. Platz Reinhard Fieger, Wittelsbacher GC, 37 Nettopunkte

Nettoklasse B (19-...)
1. Platz Bernd Schmörer, GC Lichtenau, 47 Nettopunkte
2. Platz Martin Kohl, GC Zollmühle, 44 Nettopunkte
3. Platz Holger Lux, GC Zollmühle, 43 Nettopunkte

Longest Drive Herren Jürgen Wallinger, GC Zollmühle
Longest Drive Damen Alexandra Weber, GC Zollmühle
Nearest to the Pin Herren Markus Höhenberger, GC Zollmühle
Nearest to the Pin Damen Susanne Klaußner, GC Zollmühle

Unser herzlicher Dank gilt Oliver Krauß und seiner Famile, die dieses tolle Turnier jedes Jahr auf der Zollmühle veranstalten. DANKE!!!