Partner

Champagner Cup Pottenstein

Bei insgesamt 120 Teilnehmern waren wir mit 28 Golfern vertreten. Es erwartete uns ein Tag mit bestem Golfwetter und ein toller Golfplatz. Es war ein herrlicher Anblick als sich eine Masse buntgekleideter Golfer über das gut einsehbare 18. Fairway den Berg hoch bewegte um an die einzelnen Tee`s zu gelangen.
Pünktlich um 10 Uhr folgte dann mit einem riesen Knall der Startschuss mit einer echten Kanone. Gegen 16:30 Uhr traf dann der letzte Flight gutgelaunt wieder am Clubhaus ein. Danach gab es einen Puttwettbewerb und man konnte sich kostenlos massieren lassen von einem der vielen Sponsoren. Das Abendessen war mit Vor- Haupt- und Nachspeise sehr lecker. Danach folgte die Siegerehrung und wie immer eine Tombola mit sehr vielen Preisen.

Besonders hervorzuheben bei den Einzelergebnissen ist Ellen Gschwendtner mit 42 Nettopunkten und somit in der Handicapklasse C den 2. Platz belegte. Nearest to the Pin bei den Damen gewann Karin Krause, nochmal herzlichen Glückwunsch den beiden. Aber auch alle anderen welche mit ihren Ergebnissen jetzt nicht so zufrieden waren hatten gute Laune denn es war wie immer eine gelungene Veranstaltung.
Unser Mannschaftsergebnis, na ja hätte besser sein können ist aber nur zweitrangig.

Bei den Mannschaftsergebnissen wurde gewertet wie immer:   Brutto+Netto zusammengezählt  und das Ergebnis geteilt durch die jeweilige Anzahl von Spielern der einzelnen Clubs was folgende Ergebnisse brachte:

1. GC Pottenstein                           49           Punkte
2. GolfRange                                   44,8        Punkte
3. GC Königstein                             44           Punkte
4. GC Zollmühle                              41,6        Punkte