Partner

Champagner Cup Lauterhofen 3.8.2013

Zum 2. Spieltag des Champagner Cup reisten wir  am 3.8. mit 25 Golfern zum GC Lauterhofen.

Auf dem schönen Kurs erwartete uns wieder sehr schönes Golfwetter. Pünktlich um 10 Uhr fiel der Startschuss und insgesamt 104 Golfer machten sich auf den Weg .Der Turnierverlauf insgesamt war reibungslos und die Wartezeiten während des Turniers waren gering. Zwischendurch gab es zum Halfway leckeren Wurstsalat und kostenlose Getränke welche bei dem Wetter natürlich auch unbedingt nötig waren. Warum jetzt am Ende die Ergebnisse fast aller Spieler sehr schlecht waren bleibt allerdings ein Rätsel, dementsprechend gab es auch CBA -4.

Um so erfreulicher die Leistungen einiger wenigen welche an diesem Tag ihr soll erfüllten.

So konnte z.B. Irmi Huber mit 36 Netto (-4 ergibt dann 40) in der Handicapklasse C den 3. Rang belegen und verbesserte daduech ihr HCP von 25,4 auf 23,8.

Günther Walser erspielte in der Nettoklasse B 32 Nettopunkte und belegte dort den 7. Platz.

In der Nettoklasse A konnten Armin Handl, Norbert König und Paul Brandner ebenfalls 32 Nettopunkte erspielen und belegten die Plätze 3, 4 und 5
Im besten Flight war Thomas Greiner vertreten.

In der Mannschaftswertung konnte Lauterhofen/Königstein den Heimvorteil nutzen und siegte mit 41,17 Punkten. Den 2. Platz belegte Pottenstein mit 38,67 Punkten, 3. wurde die GolfRange mit 35,96 Punkten und knapp dahinter landeten wir mit 35,16 Punkten.

Gesamt gesehen war es wieder ein sehr gut gelungenes Turnier mit vielen netten Leuten und wir freuen uns jetzt schon auf die 3. Runde in der GolfRange Nürnberg.

Euer Capitano Ludwig