Partner

Autohaus Bierschneider Audi quattro Cup

Autohaus Bierschneider Aud quattro Cup 2012

Mit dem Autohaus Bierschneider Audi quattro Cup  fand am Samstag, den 21.07. zum 4. Mal ein Turnier der weltweit beliebtesten Turnierserie für Amateurgolfer auf der Golfanlage Zollmühle statt.

Bei diesem nicht vorgabewirksamen Turnier, einem "Vierer mit Auswahltreibschlag", stand einmal nicht der Kampf ums Handicap, sondern der Spaß sich als Team mit anderen zu messen, im Vordergrund.

Trotz der für die einzelnen Teams nicht ganz leicht zu erfüllenden Teilnahmevoraussetzungen, war das Turnier auch in diesem Jahr sofort ausgebucht.
 
Für das richtige Ambiente sorgte das Autohaus Bierschneider. Viele schöne Fahrzeuge waren im Hof und auf der Anlage ausgestellt und verliehen dem Turnier ein besonderes Flair.

Gestartet wurde um 10.00 Uhr auf allen 18 Spielbahnen gleichzeitig mit Kanonenstart. War das Wetter zu Beginn noch besser als prognostiziert, änderte sich dies am Nachmittag. Ein Gewitter zog auf und das Turnier musste für eine halbe Stunde unterbrochen werden. Bei mehr oder weniger starkem Regen absolvierten die Teilnehmer die letzten Bahnen, bevor sie sich verdient am leckeren italienischen Buffet
stärken durften.  

Pünktlich zur Siegerehrung endete der Regen. Preise wurden für das Team mit dem besten Bruttoergebnis und für die 3 Siegerteams der Nettowertung vergeben. Als besonderes Highlight hat sich das Nettosiegerteam für das Deutschlandfinale vom 3. bis 7. September im A-Rosa Golfresort Scharmützelsee  qualifiziert. Den Gewinnern des Deutschlandfinales winkt die Teilnahme am Weltfinale, welches auf der beeindruckenden Anlage Western Cape in Südafrika ausgetragen wird.



Bruttowertung

1. Platz: Kathrin Killersreiter und Florian Killersreiter

 

Nettowertung

1. Platz Martina Buchinger und Jürgen Wallinger

2. Platz Alexander Keck und Marc-Alexander Knösel

3. Platz Strobel Rainer und Robert Bauer