Partner

86 Teilnehmer beim Angolfen

Trotz der relativen Kälte von nur 7 Grad, starteten 86 Spieler in die Turniersaison 2016.

Gespielt wurde wieder ein nicht vorgabewirksamer querfeldein 2er Scramble über 18 Loch. Natürlich galt es auch wieder ein paar Spielbahnen aus den Anfangstagen der Zollmühle zu meistern. So musste beispielsweise vom Abschlag 12 über den Parkplatz, die Straße und den Bach auf das Grün 7 gespielt werden.

Trotz all der Herausforderungen kamen die meisten Teilnehmer nach etwas mehr als 4 Stunden wieder gut gelaunt am Clubhaus an. Sogar die Sonne hatte sich am Nachmittag noch blicken lassen.

 

Nach der wohlverdienten Stärkung, Roladen mit Knödeln und Rotkraut, bildete die Siegerehrung den Abschluß eines tollen Turniertages.

Alle Ergebnisse können auf unserer im Turnierkalender oder auf golf.de abgerufen werden.

 

Angolfen 2016