Partner

105 Teilnehmer bei der Deutsche Vermögensberatung Golf Trophy

Deutsche Vermögensberatung Golf Trophy 2015

Zum 6. Mal fand am Sonntag, den 13. September, die bei Mitgliedern und Gästen des Golfclubs Zollmühle e.V. gleichermaßen beliebte "Deutsche Vermögensberatung Golf Trophy" statt.
Im zweiten Anlauf, der vorherige Termin im Juli wurde aufgrund der Hitze verschoben, war das vorgabewirksame Turnier nach Stableford mit 105 Teilnehmern schnell ausgebucht.

Oliver Krauß und seine Familie hatten sich wieder mächtig ins Zeug gelegt. Bereits um 7.00 Uhr waren sie auf der Zollmühle präsent und bereiteten die Ausgabe der Scorekarten und der Startgeschenke vor.
Noch bevor es auf die Runde ging, gab es für alle Teilnehmer ein Weißwurstfrühstück.
Nicht nur Golfspieler hatten Oliver Krauß und seine Familie zur Deutschen Vermögensberatung Golf Trophy eingeladen. Mit dem Team Arndt, schnupperte eines der besten deutschen Triathlonteams auf dem Kurzplatz und sammelte erste Golferfahrungen. Das Team Arndt wird ebenfalls von Familie Krauß als Sponsor unterstützt.

Turnierbeginn war 10.00 Uhr. Gestartet wurde mit Kanonenstart an alle 18 Spielbahnen gleichzeitig, wobei einige Bahnen doppelt belegt waren. Nach nicht ganz 6 Stunden kamen die ersten Spieler wieder zurück zum Clubhaus, wo sie bereits ein leckeres Grillbuffet mit Steaks, Bratwürsten, frischen selbstgemachten Salaten und Soßen erwartete.

Die perfekten Platz- und Spielbedingungen bescherten den Teilnehmern viele Verbesserungen. Ergebnisse, die bei anderen Turnieren für einen Preis gereicht hätten, langten an diesem Tag nicht. Glück hatten die Spieler mit dem Wetter. Erst nach dem Abendessen setzte während der Siegerehrung leichter Nieselregen ein.

Preise wurden an den Bruttosieger, die Bruttosiegerin, die 3 Bestplatzierten der Nettoklassen A und B, sowie für die Sonderwertungen "Longest Drive" und "Nearest to the Pin" vergeben.

Der Siegerpreis in den beiden Nettoklassen A und B ist eine einwöchige Golfreise nach Portugal mit der Teilnahme am Finalturnier im November.

 

Bruttosieger Pollak Franz, GC Am Habsberg, 28 Bruttopunkte

Bruttosiegerin Hassenmüller Anne, GC Zollmühle, 21 Bruttopunkte

Nettoklasse A (...-20)
1. Platz Reinhard Höfling, GC Zollmühle, 43 Nettopunkte
2. Platz Horst Huter, GC Zollmühle, 40 Nettopunkte
3. Platz Birgit Schimske-Veser, GC Zollmühle, 40 Nettopunkte

Nettoklasse B (21-...)
1. Platz Stefan Satzinger, GC Zollmühle, 45 Nettopunkte
2. Platz Oliver Sporr, GC Zollmühle, 44 Nettopunkte
3. Platz Bernhard Lutz, GC Zollmühle, 41 Nettopunkte

Longest Drive Herren Alexander Haußner, GC Zollmühle
Longest Drive Damen Martina Buchinger, GC Zollmühle
Nearest to the Pin Herren Oliver Sporr 2,7 m, GC Zollmühle
Nearest to the Pin Damen Anne Müller 5,99 m, GC Zollmühle

 

Alle Turnierergebnisse können wie immer auf unserer Homepage im Mitgliederbereich oder auf golf.de abgerufen werden.